Sie waren die Jury – Ihre Stimme zählte!

Familie Mundry aus 14728 Görne

familie mundry aus 14728 gorne

Von der Schnauze bis zum Schwanz

Die Gründung ihres Rindermastbetriebs „Die Schwarze Kuh“ schulterte Familie Mundry mit wenig Startkapital, dafür mit vielen helfenden Händen. Seit 2015 züchtet und mästet Familie Mundry im Nebenerwerb Angusrinder und vermarktet das Fleisch direkt über den hofeigenen Onlineshop mit dem Slogan: „Von der Schnauze bis zum Schwanz“. Ein wichtiges Anliegen ist Ihnen, dem Verbraucher zu vermitteln, dass ein Rind aus mehr als nur aus Rouladen und Steaks besteht. Was das heißt und wie aus einem Rind ein richtig guten Stück Fleisch wird, zeigen sie auf ihren Social Media Kanälen. Dieses Jahr startet die Familie den Versuch Rinderleasing.

www.schwarze-kuh.farm

4221

Es können keine Kommentare abgegeben werden.